Liebe Kunden,

am 25.05.2018 tritt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.
Zur Zeit ist für uns nicht absehbar in wieweit die Bestellung/Kommunikation per WhatsApp für uns als Unternehmen mit der neuen DSGVO vereinbar ist. WhatsApp ist in den USA ansässig, das heißt Ihre und unsere Daten werden auf Servern in den USA gespeichert. Unklar ist nun, ob die Nutzung von Diensten wie WhatsApp, deren Umgang mit Daten nicht der europäischen DSGVO unterliegen, für Unternehmen in der EU weiterhin zulässig ist.

Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, das wir zu Ihrem und unserem Schutz die Bestellung/Kommunikation per WhatsApp vorübergehend einstellen und bitten um Ihr Verständnis!

Mit besten Grüßen

Ihre Markt-Apotheke